wimpel
Sportfreunde Goldscheuer

 

 

1. Turnier Deutsche Meisterschaft 600kg in Wieden

Wie schon beim Saisonauftakt in der 640kg belegt Goldscheuer auch im nationalen Leichtgewicht den 3. Rang.

Hier sind die Bilder der Deutschen Meisterschaft 600kg zu finden.

Hier sind die Ergebnisse vom 1. Turnier der Deutschen Meisterschaft 600kg.

Nach 2 freien Wochenenden findet das 2. Turnier bis 600kg in Neu Isenburg statt.

 

Internationales Turnier Goldscheuer 2019

Kurze Info:
Die Sportfreunde Goldscheuer - Abteilung Tauziehen wollen für das Jahr 2019 ein internationales Tauziehturnier in Angriff nehmen.

Flyer A6

 

1. Bundesligaturnier 640kg in Stegen

Goldscheuer belegt beim Saisonauftakt nach einem Turnier mit "Aufs" und  "Abs" den 3. Rang. Pascal Predehl kam in der Bundesliga dabei zum ersten mal von Beginn an zum Einsatz und zeigte einen tollen Einstand.

Hier sind die Bilder der Bundesliga 640kg zu finden.

Hier sind die Ergebnisse vom 1. Bundesligaturnier zu finden.

Am 21. Mai geht es mit dem ersten von 3 Turnieren in der Klasse bis 600kg weiter. Das Turnier findet in Wieden statt.

 

Termine 2017

Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

WM in Malmö / Schweden

Von Donnerstag 08.09. bis Sonntag 11.09. fand die Weltmeisterschaft im Tauziehen in Malmö / Schweden statt. Goldscheuer gewann in der Königsklasse bis 640kg im Club Open die Bronzemedaille. Unter Beteiligung Goldscheurer Athleten konnten weitere deutsche Teams Medaillen und gute Platzierungen erkämpfen und sich außerdem für die World Games 2017 qualifizieren.

U19 560kg:
Pascal Predehl gewann hier mit der Nationalmannschaft die Silbermedaille und wurde Vizeweltmeister. Im Club Open verstärkte er das Team aus Böllen und belegte den undankbaren 4. Platz.

U23 600kg:
Christian Egg gewann in dieser Klasse 2 Medaillen. Mit der Nationalmannschaft wurde er dritter. Im Club Open verstärkte er das Team aus Simonswald und gewann die Silbermedaille.

M580kg:
Andreas Fien und Silvio de la Jara kamen in einem starken Feld mit der Nationalmannschaft auf einen guten 7. Schlussrang. Im Club Open starteten Andreas Fien und Silvio de la Jara für das Team aus Zell. Nach guten kämpfen war aber leider nach der Vorrunde Schluss.

M640kg:
In der Königsklasse konnte sich Goldscheuer im Club Open die Bronzemedaille erkämpfen.
Mit Philipp Berl, Martin Higel, Daniel Fien, Thomas Röther und Andreas Berl (Coach) waren gleich mehrere Vertreter aus Goldscheuer für die Nationalmannschaft am Start. Nach einem harten Turnier reichte es leider nur für den undankbaren 4. Schlussrang, welcher erfreulicherweise aber die Qualifikation für die World Games im nächsten Jahr bedeutete.

M700kg:
Christian Bartmann, Heinrich Biegert und Andreas Berl (Coach) waren in dieser Klasse für die Nationalmannschaft am Start. Es reichte zu einem guten 5. Rang, welcher für die Teilnahme an den World Games 2017 berechtigt.
Die genannten Athleten zogen im Club Open mit dem Team aus Wieden, schieden allerdings in der Vorrunde aus.
Daniel Fien gewann in dieser Gewichtsklasse im Club Open mit dem schweizer Team aus Engelberg die Bronzemedaille.

Hier sind die Ergebnisse der WM zu finden.

Hier sind Bilder der WM zu finden.

 

Sparkasse1

Maier2

Optik_Grau
E_Werk
Aral

Kopf_frei5

Mündel1
Kronen
Maja
Muser
Funk