wimpel
Sportfreunde
Goldscheuer

 

Prepaid Tarif Vergleich 

4. Bundesligaturnier 640kg in Zell
Goldscheuer holt einen weiteren Sieg mit voller Punktzahl und hat nach der Hälfte der Turniere bereits 13 Punkte Vorsprung auf Verfolger Böllen.
Nach einem freien Wochenende geht es mit dem 5 Wettkampftag der Bundesliga 640kg in Simonswald weiter.

Genaue Ergebnisse folgen.

Hier sind Bilder der Bundesliga 640kg zu finden.

 

 

DEUTSCHER MEISTER 600kg
Nach etwas Startschwierigkeiten konnten sich die Sportfreunde im Verlaufe des Turnieres steigern und nach einem harten und spannenden Finale zum Sieger krönen.
Kommenden Sonntag reist man als Tabellenführer ins bayrische Zell zum 4. Wettkampf der Tauziehbundesliga 640kg.

Hier sind die Ergebnisse der DM 600kg zu finden.

Hier sind Bilder der DM 600kg zu finden.

 

 

3. Bundesligaturnier 640kg in Wieden
Auch bei “tiefen” Bedingungen bleibt Goldscheuer Spitze und sichert sich mit voller Punktzahl den Tagessieg.
Kommenden Sonntag findet die Deutsche Meisterschaft in der leichtesten nationalen Gewichtsklasse bis 600kg statt.

Hier sind die Ergebnisse vom 3. Bundesligaturnier 640kg.

Hier sind Bilder der Bundesliga 640kg zu finden.

 

 

2. Bundesligaturnier 640kg in Goldscheuer
Goldscheuer dominiert auch beim Heimturnier und bleibt weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Nach einem freien Wochenende geht es am Sonntag 5. Juni in Wieden mit dem 3. Durchgang in der Bundesliga 640kg weiter.
Die Ergebnisse vom Internationalen Turnier in Eibergen (Holland) wurden unten ergänzt.

Hier sind die Ergebnisse vom 2. Bundesligaturnier 640kg.

Hier sind Bilder der Bundesliga 640kg zu finden.

 

 

2. Landesligaturnier 640kg in Goldscheuer
Weitere Athleten aus Goldscheuer waren am Morgen in der Landesliga im Einsatz. Alexander Egg konnte dabei mit Neuried ebenfalls den Turniersieg erringen. Silvio de la Jara und Pascal Predehl belegten mit Simonswald den 5. Rang.

Hier sind die Ergebnisse vom 2. Landesligaturnier 640kg.

 

 

Radiointerview

Gestern gab Daniel Fien ein Interview zum Thema Tauziehen bei Hit Radio Ohr. Hier könnt ihr das Interview anhören.

 

 

 

Internationales Turnier Eibergen

Über Pfingsten starteten die Tauzieher der Sportfreunde Goldscheuer an einem internationalen Turnier in Eibergen (Holland). 8 Nationen waren vertreten, darunter Irland, Belgien, Schweiz, Lettand, Spanien, Holland, Schweden und Deutschland.

Am Samstag startete man in der Gewichtsklasse bis 600kg. Die 17 Mannschaften wurden in 2 Gruppen unterteilt. Goldscheuer erwischte die Gruppe mit fast allen Favoriten. Überraschenderweise konnte man sich jedoch souverän als Gruppensieger für das Halbfinale qualifizieren. Dort traf man auf das holländische Team Okia. Im 1. Zug lies man sich überraschen und verlor diesen Zug knapp. Der 2. und 3. Zug wurde souveran gewonnen und man erreichte das Finale. Dort wartete das Schweizer Team Sins auf uns. Da man seit Jahren gemeinsame Trainingslager bestreitet kennt man sich gut. Dem jungen Goldscheurer Team fehlten hinten heraus dann doch etwas die Kräfte und man musste sich geschlagen geben. Trotzdem war der 2. Platz ein großer Erfolg.

Am Sonntag wurde die Klasse bis 640kg mit einem Teilnehmerfeld von 21 Teams ausgetragen. Wieder erwischte man die etwas stärkere Gruppe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fand man besser ins Turnier und qualifizierte sich vor dem punktgleichen Team G&B aus Irland als Gruppensieger für das Halbfinale und wieder war Okia der Gegner. Der Gegner wurde diesmal glatt in 2 Zügen besiegt werden und erreichte das Finale. Der Gegner dort war kein geringerer als das Topteam und Club-Open-Sieger aus Engelberg. Man wehrte sich mit allen Kräften, der Sieg ging jedoch wieder in die Schweiz. Trotzdem war es mit 2 Finaleinzügen ein sehr erfolgreiches Wochenende für das junge Team.

Hier sind die Ergebnisse vom Internationalen Turnier in Eibergen (Holland)

Hier sind Bilder vom Internationalen Turnier in Eibergen zu finden zu finden.

Am kommenden Wochenende sind die Sportfreunde Goldscheuer Gastgeber beim 2. Bundesligaturnier 640kg und 2. Landesligaturnier 640kg. Die Ergebnisse vom 1. Turnier wurden ergänzt.

Plaktat Bundesliga 2016

 

 

1. Bundesligaturnier 640kg in Stegen (Echbachtal)
Beim Saisonauftakt gelang den Sportfreunden ein perfekter Saisonauftakt. Das Turnier wurde ohne Punktverlust vor Dauerkonkurrent Böllen gewonnen.

Hier sind die Ergebnisse vom 1. Bundesligaturnier 640kg.

Hier sind Bilder der Bundesliga 640kg zu finden.

Am kommenden Pfingstwochenende geht es in Eibergen (Holland) mit einem Internationalen Turnier weiter.

 

 

Vergangene Woche hatten wir im Training Besuch von einem Kamerateam. Der Trailer dient als Intro für einen Vortrag in einem Wirtschaftsunternehmen, welches sich mit seinem größten Konkurrenten ein ständiges "Tauziehen" um den Branchenprimus liefert. Hier das fertige Werk.

 

 

 

Plaktat Hobbyturnier_A3_home

 

 

Termine 2016
Die vorläufigen Termine für die Saison 2016 sind online.

Goldscheuer richtet am Samstag 30. April den Länderpokal und am Sonntag 22. Mai die Ligaturniere aus.

 

 

EM / WM in Belfast / Nordirland

Die Bildergalerie zur EM / WM in Belfast / Nordirland wurde ergänzt.

 

 

EM / WM in Belfast / Nordirland
Von Donnerstag 03.09. bis Sonntag 06.09. fand die Europameisterschaft der Senioren und Weltmeisterschaft der Junioren / Jugend in Belfast / Nordirland statt. Unter Beteiligung Goldscheurer Athleten konnten deutsche Teams Medaillen und gute Platzierungen erkämpfen.

U19 560kg:
Alexander Egg und Pascal Predehl waren hier im Einsatz, verpassten aber leider mit der Nationalmannschaft als 5. knapp das Halbfinale. Im Club Open verstärkten sie das Team aus Dietenbach, wo ebenfalls in der Vorrunde Schluss war.

U23 600kg:
Christian Egg konnte in dieser Klasse 2x Silber gewinnen. Sowohl mit der Nationalmannschaft, als auch im Club Open, wo er für das Team aus Wieden startete, reichte es jeweils fürs Finale.

M560kg:
Andreas Fien, Silvio de la Jara und Andreas Berl (Coach) kamen in einem starken Feld mit der Nationalmannschaft auf den 7. Schlussrang. Im Club Open starteten Andreas Fien und Silvio de la Jara für das Team aus Zell, verabschiedeten sich aber leider auch nach der Vorrunde.

M640kg:
In der Königsklasse waren mit Philipp Berl, Martin Higel, Daniel Fien, Thomas Röther und Andreas Berl (Coach) gleich mehrere Vertreter aus Goldscheuer am Start. Mit der Nationalmannschaft reichte es bis ins Finale und zum Gewinn der Silbermedaille. Im Club Open startete Philipp Berl für das Team aus Mosnang, schied jedoch in der Vorrunde aus. Martin Higel, Daniel Fien, Thomas Röther und Andreas Berl (Coach) verstärkten das Team aus Böllen und konnten hier die Bronzemedaille gewinnen.

M680kg:
Es startete ein Team aus Goldscheuer, aufgefüllt mit Athleten aus anderen Vereinen. Leider war nach der Vorrunde Endstation. Christian Bartmann, Heinrich Biegert und Andreas Reibel (Coach) waren in dieser Klasse noch für die Nationalmannschaft am Start. Es reichte zu einem zufriedenstellenden 5. Rang.

Hier sind die Ergebnisse der EM / WM zu finden.

Hier sind die ersten Bilder der EM /WM zu finden. Weitere Bilder folgen.

Sparkasse1

Maier2

Optik_Grau
E_Werk
Aral

Kopf_frei5

Mündel1
Kronen
Maja
Muser
Funk